Mehr Infos über uns

Team Mamakompass

Hi! Ich bin Stefanie.

 

Leiterin der Mamakompass Akademie und Ausbilderin für Mamakompass Doulas/ Mamakompass Hypnobirthing Kursleiterinnen

Doula

Mit-Gründerin der Tragetuchmarke TRAGELIEBLING

ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberaterin

Stoffwindel- und Trageberaterin

und 2-fache Mama

Ich freue mich riesig darauf, dich auf dem Weg zu einer positiven, selbstbestimmten und bestärkenden Geburt zu begleiten. Es ist so schön, dass du da bist und zu uns gefunden hast.

Hi! Ich bin Magdalena.

 

Leiterin der Mamakompass Akademie und Ausbilderin für Mamakompass Doulas/
Mamakompass Hypnobirthing Kursleiterinnen

 Pädagogin

Doula

und 5-fache Mama

Ich möchte, dass ihr die Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit so selbstbestimmt, entspannt und bestärkend erlebt, dass sie die bestmögliche Basis für ein gelingendes Familienleben mit starken Beziehungen und selbstbewussten großen und kleinen Menschen bilden.

Hi! Ich bin Carina.

 

Mamakompass Hypnobirthing-Kursleiterin

Inspirations-Coach

Administrationsfee 😉

und 2-fache Mama

& da ich gerade mit meiner kleinen Familie auf Reisen bin, die Bürofrau im Team Mamakompass.

Ich bin dafür da, dir einen reibungslosen Ablauf deines Kurses zu organisieren. Wenn du also irgendwelche Fragen zum Kurs hast, egal ob organisatorisch oder fachlich, kannst du dich super gerne an mich wenden.

Da mich das Thema Geburt genauso begeistert, habe ich mich von Steffi und Magda auch zur Hypnobirthing-Kursleiterin ausbilden lassen. Daher – immer her mit deinen Fragen. Ich freue mich, von dir zu lesen.

Hi! Ich bin Ann-Kathrin.

 

Mamakompass Hypnobirthing-Kursleiterin

Mamakompass Doula

female coach/ Transformationstherapeutin

Pädagogin

Mama

Im Team Mamakompass begleite ich die Ausbildungsrunden für Doulas und Kursleiterinnen und leite die Übungsgruppen.

Mit Vertrauen und Vorfreude Schwangerschaft und Geburt erleben, das wünsche ich mir für DICH und EUCH.

Weil es ist wichtig, wie wir geboren werden!

Was du bei uns bekommst:

 

Wir glauben, dass du alles in dir trägst, um dein Baby auf die Welt zu bringen.

Wir glauben, dass Geburten ein Fest sein können, das alle Beteiligten strahlen lässt und nichts sind, vor dem man Angst haben muss.

Wir sind überzeugt, dass Frauen so viel kraftvoller und stärker sind, als sie oft glauben und keine easy/schnelle Geburt brauchen, um dennoch eine gute Geburt zu haben.

Und wir sind überzeugt davon, dass wir viel dafür tun können, dass es so kommen kann, wie wir es uns wünschen.

Wir haben die Geburten unserer Kinder zur besten Erfahrung unseres Lebens werden lassen, dass uns heute noch ein Lächeln ins Gesicht zaubert und wünschen uns das für alle Gebärenden, für BegleiterInnen und die Babies, die geboren werden.

Du bekommst kein reines Bücherwissen oder eine theoretische Methode, sondern Erfahrungen und Wissen gebunden zu einem Strauß an Möglichkeiten aus dem du wählen kannst, was dich ganz individuell weiterbringt.

Dazu nutzen wir Mentaltraining-Strategien aus dem Sport/ Therapie und Hypnosen, angepasst an die Bedürfnisse in Schwangerschaft und Geburt, Kommunikationsstrategien, um mit den Geburtshelfenden in gutem Austausch zu sein und ganz praktische Informationen für Gebärende und GeburtsbegleiterIn.

 

Geburt ist nichts, wovor wir Angst haben brauchen. Es ist etwas, das verstanden werden muss.

Unser Ziel für unsere Mamakompass Kurse:

Vorfreude statt Angst

Denn Geburt ist nichts vor dem man sich fürchten braucht. Geburt ist etwas, das verstanden werden muss. Wir beschäftigen uns im Kurs mit deinen Sorgen und Ängsten und finden (zurück) in die Vorfreude.

Selbstbestimmung durch Wissen und Methoden

Wer weiß, was/wann passiert (passieren kann), kann in Ruhe informierte Entscheidungen treffen und die richtige Fragen stellen. Mit den Möglichkeiten der mentalen Vorbereitung bleibst du ruhig und im Geburtsflow und gleichzeitig Handlungsfähig, welche Wendung die Geburt auch nimmt.

Teamwork!

Wir wollen, dass nicht nur die werdende Mama genau weiß, was ihr und dem Baby hilft selbstbestimmt und sicher durch die Geburt zu gehen, sondern dass PartnerIn oder die gewählte Begleitung ebenso wissen, wie die Geburt optimal unterstützt werden kann und eine ganz aktive Rolle spielen im Geburtsprozess. So dass ihr als starke Familie stolz und bestärkt aus dieser wichtigen Zeit geht.